:

Kann man in Norwegen auf Englisch studieren?

Inhaltsverzeichnis:

  1. Kann man in Norwegen auf Englisch studieren?
  2. Was kostet ein Studium in Norwegen?
  3. Kann man in Norwegen ein Erasmus-Semester machen?
  4. Ist Norwegen ein schönes Land?
  5. Was kann man in Norwegen machen?

Kann man in Norwegen auf Englisch studieren?

Die norwegischen Universitäten und Hochschulen bieten viele spannende Fachkombinationen an, und Studierende aus anderen Ländern haben eine breite Auswahl an Lehrveranstaltungen und Studienprogrammen in englischer Sprache.

Was kostet ein Studium in Norwegen?

  • In Norwegen werden auch für internationale Studierende keine Studiengebühren erhoben. Pflicht ist lediglich, eine Einschreibgebühr bzw. einen kleinen Sozialbeitrag an das Norwegische Studentenwerk von ca. NOK 300,- bis NOK 600,- pro Semester zu entrichten, der im Gegenzug mit zahlreichen Sozialleistungen verbunden ist.

Kann man in Norwegen ein Erasmus-Semester machen?

  • Auslandssemester in Norwegen: Nur was für Krösus? Aus bester Erfahrung kann ich nach einem halben Jahr bestätigen: Norwegen ist zwar eines der schönsten, aber zugleich eines der teuersten Länder der Welt. Auch die anderen nordischen Länder drängen sich in dieser Hinsicht nicht gerade für ein Erasmus-Semester auf. Kann sich das nur Krösus leisten?

Ist Norwegen ein schönes Land?

  • Aus bester Erfahrung kann ich nach einem halben Jahr bestätigen: Norwegen ist zwar eines der schönsten, aber zugleich eines der teuersten Länder der Welt. Auch die anderen nordischen Länder drängen sich in dieser Hinsicht nicht gerade für ein Erasmus-Semester auf.

Was kann man in Norwegen machen?

  • Ansonsten sollte man sich auf jeden Fall bei den einheimischen Studenten nach Spartipps für Lebensmittel-Einkäufe erkundigen und natürlich die Touristen-Hotspots meiden. Die Natur ist eines von wenigen kostenlosen Dingen in Norwegen – aber dafür Gold wert, wie hier beim Wandern auf den Lofoten-Inseln.